Donnerstag, 19. April 2012

Tunika für Mädchen aus der Burda Style 5/2012

Mir fiel letztens auf, dass im Schrank der Kleinsten nur noch praktische Klamotten zu finden waren. Sie ist aus allen Kleidchen rausgewachsen und hatte irgendwie nichts Frühlingshaftes mehr :-(
Das musste schnellstens geändert werden! Mit dieser Tunika habe ich den Anfang gemacht! Allerdings habe ich ganz schön improvisieren müssen, da ich die Anleitung nur halb verstanden habe. Das mit dem Futterstoff ist irgendwie an mir vorbeigegangen, obwohl ich die Anleitung bestimmt 6 Mal gelesen habe. Naja, die nächste Tunika ist schon im Planung.
Eine Premiere ist, dass ich das erste Mal ein Paspelband eingenäht habe. War gar nicht schwer und hat eine sehr schöne Wirkung.

Aber der Stoff ist doch wirklich zum Frühling einläuten, oder?
Bei kühlen Tagen über einen Langarmbody und wenn es heiß wird, ohne.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!