Sonntag, 6. Mai 2012

Pyjama endlich fertig!

Der Große hatte sich vom Stoffmarkt ja einen Stoff ausgesucht und dieser lag letztens sichtbar in meiner Kiste rum. Da wurde ich ganz ärgerlich angeschaut, wann ich denn endlich etwas für ihn daraus nähe?!

So, er braucht neue Pyjamas. Da lag es nahe, daraus schon mal einen Shorty zu nähen.
Den Schnitt habe ich aus dem Raglan-Shirt aus der Ottobre, den ich für die T-Shirts hatte, und der Shorts für Jungen aus der Burda Kids aus dem letzten Sommer zusammengestellt.

Hoffentlich freut er sich darüber ;)



Außerdem war ich heute das erste Mal zu einer Schnupperstunde bei einem Drapier-Kurs. Bereits nach der ersten Stunde kann ich sagen, dass ich angefixt bin. Welch Möglichkeiten...!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!