Sonntag, 2. September 2012

Retroretroretro...

In der aktuellen Burda Style 09/2012 befinden sich sehr süße Kinderschnitte, die ganz leicht zu superschnellen Basic-Schnitten abgewandelt werden können. Das A-Linienkleid im Sixtriesstyle hat es mir angetan, aber Romanitjersey ist gar nicht so leicht zu bekommen... Als Alternative passt, wie ich finde, der Hamburger Liebe Daisy-Stoff super. Die Taschen zieren das wunderschöne FloraFuchs-Webband, was so seine gerechte Geltung bekommt.
Und allem voran, dass Kleid ist urgemütlich und ein super Allrounder. Mit Leggings, ohne Leggings oder über Jeans. Es wird nicht das letzte Shirtkleid sein!!



Und dazu noch ein Haarband, damit die Haare nicht immer im Gesicht sind.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!