Sonntag, 27. Januar 2013

Ein Herzensprojekt...

Ich habe seit Beginn des Jahres angefangen, ein Herzensprojekt zu gestalten. Ich möchte eine Art Quietbook für die haptische Wahrnehmung fertigen. Einige Seiten sind bereits fertiggestellt, doch ich feile noch etwas an den Ideen.
Die Idee des Ringordners gefällt mir gut, so kann das Buch stetig wachsen und sich entwickeln.

Über jegliche Anregung bin ich dankbar.

Hier also schon mal, was ich an Ideen umsetzen konnte:
(Die Reihenfolge der Bilder kann ich irgendwie nicht verändern...)


Ein Lederfransenvorhang.


Türchen, die etwas verbergen.


Geometrische Formen.


Ein Täschchen für die Kette.


Murmeln zum hin- und herschieben.


Der Kreis ist mit einer Hupe.


Geometrische Formen aus Schaumgummi.




Eine "Schnecke", wo man eine Murmel langlaufen lassen und mit dem Finger der Form folgen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!