Samstag, 28. September 2013

Die letzten drei Wochen...

Drei Wochen ist mein letzter Post her. Es war mal wieder ziemlich viel Vorbereitung gewesen, denn der Große ist 7 (!) geworden. SIEBEN! Okay, dass man sie nicht beschneiden kann wie ein Bonsai, um sie klein zu halten, ist mir auch langsam bewußt geworden. Aber irgendwie ist es doch immer wieder erschreckend, wo die Zeit bleibt.
Dieses Mal wurden "alte" und "neue" Freunde zum Geburtstag erwartet. Es waren 11 Kinder! Das war schon eine Herausforderung. Die Piñata ist auch wieder erst einen Tag vorher beendet worden - aber das ist irgendwie so bei mir. Aber wir haben es geschafft, - und am Ende waren alle selig. Piñata und Zuckerwatte sei Dank.



Leider hat meine Nähmaschine, kurz vor seinem Geburtstag wieder mal rumgezickt und musste in die Reparatur. Ich war langsam so genervt, denn sie kam ja gerade aus der Reparatur und wenn ich darüber nachdenke, wie häufig ich sie bereits angeschrien oder angefleht habe, war es wohl eine Frage der Zeit, wann wir uns trennen. Das angekündigte Tutorial musste ja auch deshalb brach liegen...
Aber ich wurde erhört. Von meinem Göttergatten, der mein Geschimpfe und Gemotze nicht mehr ertragen konnte. Wir sind also, nur zum Informieren in ein Nähmaschinengeschäft und haben uns beraten lassen. Man kann ja viel Geld loswerden... Kurz und knapp - ich bin neu verliebt und glücklich :-DDDDD
Sie ist eine Husquarna Topaz 30 und wir lernen uns gerade kennen. Ganz langsam, aber sehr innig :-)

Hier zwei neue Tunikas aus der Burda Style 05/2012. Einer meiner Lieblingsschnitte. Schlicht, aber auch so wunderschöne Stoffe, die keinen Schnickschnack benötigen. Der Blumenstoff ist von Hamburger Liebe und nennt sich After Rain und der andere ist mittlerweile eine Rarität von Huuups, Flowers of Hearts. Es war herrlich, sie mit der neuen Maschine zu nähen.






Das Tutorial ist auch fast fertig und wird in den kommenden Tagen online gestellt.

Guts Nächtle...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!