Mittwoch, 11. Dezember 2013

22 in 222 Tagen

Ich bin bereits 3 Mal über dieses Projekt gestoßen und tatsächlich heute hängen geblieben und habe mich nun spontan dafür entschlossen: Ich möchte da mit machen (In der Weihnachtszeit...leichte Klatsche)



Also: 11 Kreativprojekte:
  1. Jeanshosen vom Großen zu Röcken für die Kleinste umgestalten nach Tutorial von Lillesol & Pelle 
  2. Burda Bluse für die Kleinste
  3. ein Weihnachtskleid für für die Kleinste nähen
  4. Burpee von Slugterra als Kucheltier für den Großen nähen
  5. Beaniemütze für den Großen
  6. LA-Shirts für die Kleinste
  7. ein zartes luftiges Sommerkleid im französischen Stil für meine Kleinste nähen
  8. für mich ein oder zwei lässige Shirts nähen.
  9. für mich einen Rock oder ein Kleid nähen
  10. Mein Nähzimmer vollends einrichten mit Pinnwand und Poststation
  11. Bilder-Galerie im Flur gestalten

Und nun die 11 "Tu-Dir-was-Gutes"-Projekte
  1. Jeden Morgen ein Glas Wasser trinken. 
  2. Jeden Tag einen Kaffee durch Tee ersetzen.
  3. Endlich wieder die Mitgliedschaft im Fitnesscenter nutzen, die seit November läuft.
  4. In den 222 Tagen mindestens 2 Bücher lesen, die nichts mit Nähen o.ä. zu tun haben.
  5. Ein Rockkonzert besuchen.
  6. Eine Oper oder Operette besuchen.
  7. Mit einer Freundin ins Kino gehen.
  8. Mir wöchentlich 2 Stunden Wellness gönnen. 
  9. Einen Kurztrip in eine europäische Stadt ohne Kinder.
  10. Jemanden zuverlässigen finden, der für mich die Fenster putzt!
  11. An mindestens 3 Tagen die Woche vor 23 Uhr ins Bett gehen.
Mein Countdown beginnt jetzt.


Kommentare:

  1. Ui da hast du dir ja viel vorgenommen. Für den Rock Schau dich doch mal bei schabbelina um. Die hat einem wundervollen Schnitt. Da kannst du im Partnerlook mit deiner Tochter gehen.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Silke, ich hoffe auch, dass das klappt. Aber die "Tu-Dir-was-Gutes"-Projekte machen mir mehr Sorgen... Ich schau gleich mal bei Schnabbelina vorbei, wobei ich mehr an einen Bleistiftrock gedacht hatte. Mal sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Ganz geschmackvoller Blog und so süße Kinder auf dem Foto. TOLL! Ich komme gerne wieder!

    AntwortenLöschen
  4. Die Punkte könnte ich wohl "Abarbeiten"
    Punkt 1 klappt immer nach einer "durchzechten" Nacht; 2 nur in der Winterzeit; für 3 habe ich meinen Hund und gehe 3x die Woche walken; 4 schaffe ich eh mehr als Leseverrückte; zu 5 gibt es bei uns immer Rock im Park; 6 mag ich nicht; 7 sieht schwierig aus; 8 etwas Badewanne und ein Stricknachmittag mit der Freundin; 9 klappt eigentlich immer weil unsere Kinder schon erwachsen sind (meinen sie jedenfalls); 10 mach ich gerne; und 11 schaffen wir fast jeden Abend. Siehst Du ist nicht so schwer

    AntwortenLöschen
  5. @ Juramama: Vielen dank. Ich freu mich darauf.
    @ Silke: *lol* P1 ist nach einer durchzechten Nacht auch eher weniger das Problem. Zu P2 Ich trinke täglich zwischen 6-8 Becher Kaffee. P3 leider Hundeallergie, P4 war ich früher auch mal. Aber derweil falle ich meist viel zu spät ins Bett, P5, alle, die meinen Musikgeschmack teilen, wohnen weiter weg oder haben kleine Kinder, P6 das Selbe wie P5, P7 wird hoffentlich tatsächlich kein Problem, P8 sich selbst die Zeit geben ist eher das Problem, P9 wird wohl auch nicht das Problem, P10 werden wir sehen - wir haben viiiiiele Fenster, P11 ist wohl der am ehesten zum Scheitern verurteilte Vorsatz. Du siehst, man muss schon wollen. Von alleine wird das nix. ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Jana, schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe und gehen zusammen ins Kino, dann können wir beide einen Punkt auf unseren Listen abhaken ;o) und haben auch endlich wieder was zusammen gemacht ♥
    ich drück dich
    Gesine

    AntwortenLöschen
  7. Antworten
    1. Im neuen Jahr. Hatte einen sehr kurzen Abstecher zu meiner Familie. Vormittags hin und Frühabend wieder zurück. Aber dann müssen wir mal sehen, ob wir was hinkriegen, oder?

      Löschen
  8. Wow Du hast Dir ja was vorgenommen - vor allem die letzten 11 Punkte sind sehr interessant und bin gespannt wie es bei Dir klappt ! Alles Gute , Anita

    AntwortenLöschen
  9. Megaspannende Projekte, die Du Dir ausgesucht hast. Und nicht unaufwändig. Das Gute: Du hast 10 Tage mehr als gedacht, denn Du hast in den Timer 212 Tage eingegeben statt 222 ;o) Gut, dass ich das mal überwacht habe *hihi*. Du schaffst das! Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Applegrön: *mussganzdolllachen* Sowas passiert auch nur mir...

      Löschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!