Donnerstag, 9. Januar 2014

Heute ist RUMS-Tag...

... und ich habe eeeendlich die Hose, die ich am 20. Mai 2013 begonnen habe, beendet. Der Schnitt ist aus der Burda 08/2012, Nr. 125. Es ist meine erste selbstgenähte Hose. Sieht man irgendwie, oder?!  Es sind auf jeder Seite 3 Knöpfe, schmale Hüfte und ausgestelltes Bein. Mmmmhhhh, irgendwie habe ich sie mir besser vorgestellt, liegt aber vielleicht auch daran, dass sie noch nicht richtig sitzt. Sie muss an den Abnähern deutlich schmaler gemacht werden. Aber die ganz genaue Passform bekomme ich nur mit Hilfe einer Freundin hin, die dann für mich nochmal genau absteckt, denke ich. Spätestens dann werde ich sehen, ob dieser Schnitt mir steht. Eigentlich wirke ich nicht so dick (oder?! Jetzt kommen die Selbstzweifel, die fast jede Frau hat...)

Aaaber, machen wir es nicht schlechter als es ist. Es ist mein allererstes "Unterteil" für MICH!
Und ich werde nicht aufgeben, die perfekte Passform zu finden. Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp, wie ich sie noch zu meinem Lieblingsstück machen kann?!


Und nun gibt es zum allerersten Mal eine Klamotte von mir für mich bei RUMS. Mal sehen, was die alles Schönes wieder verlinkt haben.

Beachtet bitte auch den Post vom 05. Januar 2014 wo ich eine kleine, aber feine Verlosung aufgerufen habe.

So sehe ich übrigens beim Nähen aus. Struppige Haare, völlig fertig vom Konzentriert sein, keinerlei Make-Up... (Okay - hochhackige Schuhe trage ich nicht beim Nähen - wobei ich das auch schon gebracht habe...) Kein MakeUp könnte allerdings an den Kindern liegen. Vor einigen Tagen habe ich mir die Augen geschminkt, nimm meine Tochter kurz darauf auf den Arm und sie wischt mir kurz feste über mein Gesicht samt linkes Auge... Tadaaaa - ja, alles verschmiert. Und zwar richtig.

Liebe Grüße von einer morgen todmüden Jana.

Kommentare:

  1. Hu hu ,ich finde die Hose toll und Du siehst gut in ihr aus ,wirkt überhaupt nicht dick.Also ich würde so was ich sehe mein Okje geben.Wie sitzt sie denn am Hintern?Da könnt ich gleich mal schaun ob ich mir den Schnitt auch abpause.Schönes Teil.Zieh sie an!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ich find deine Hose auch wahnsinnig TOLL und plediere auch dafür das du sie auf jeden Fall trägst!

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de
    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Hose sieht super aus. Die gefällt mir richtig gut und steht dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Hose sieht klasse aus und steht dir ausgezeichnet!
    Du sieht auf keinen Fall zu dick darin aus. Ich finde eher das Gegenteil, sie macht dich schlank.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich finde die Hose toll. Da hab ich mich noch nicht dran getraut. Wie heißt der Spruch doch gleich? " Nur wer geschminkt ist, ist schöner als wir"
    So und nu wirst Du verlinkt. LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Super Hose, steht dir klasse - mehr kann ich zu dem Thema nicht sagen ;) Die Hose im gleichen Stil als Highwaist-Variante wäre vielleicht sogar trotzdem noch das Tüpfelchen auf dem I - für deine erste Hose musst du dich aber garnicht schämen, sieht aus wie gekauft ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die Hose sieht doch gut aus. Die Selbstzweifel sind vermutlich normal, aber brauchst Du nicht haben. Geht aber wohl vielen so, oder? Auf den Bildern sieht die Hose auch nicht aus wie "selbstgenäht", wobei das Wort auch positiver belegt sein sollte, wie ich finde.

    AntwortenLöschen
  8. Na wenn das dick ausschauen soll, dann weiß ich gar nicht, wie ich mich nennen soll :-).
    Die Hose ist wunderschön, ich mag den Stoff sehr, und besonders bei solchen "Spargeltarzans" wie du finde ich eine weitere Hose echt cool.... Mir gefällts!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. So ein Quark! Man sieht überhaupt nicht, dass sie selbstgenäht ist! Richtig toll! Wow!
    Herzlichste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  10. Dick?? Mal ehrlich, meine Liebe: Das ist fishing for compliments!
    Tolle Frau, tolle Hose. Sicher kann sie an Hüfte und Oberschenkel noch etwas schmaler werden, aber so sieht sie auch schon klasse aus und steht dir hervorragend.

    Lieben Gruss, Nora

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Hose auch richtig toll und kam mich nur anschließen, du siehst auf keine Fall irgendwie zu dick aus!!!!
    Wenn du sie dann noch ein bißchen schmaler an der Hüfte machst, wird's perfekt!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  12. Die Hose steht dir richtig gut - passt zu deinem Typ und mss unbedingt getragen werden!!!!!
    Ich finde es stark, dass du dich an eine Hose rangewagt hast, ich würde mir auch soooo gerne mal eine nähen, aber habe einfach keinen passenden Schnitt!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Hose steht dir super.
    Genau sowas suche ich schon lange. Gehe nachher erst mal schnell schauen ob ich diese Burda auch habe.
    Danke fürs zeigen .
    Lieben Gruß
    Diana

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die Hose sieht fantastisch gut aus. Sie steht dir sehr gut und ich bin auch dafür, dass du sie mit stolz der Öffentlichkeit präsentierst :)
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Vielen vielen Dank für die tolle Resonanz. Nun werde ich demnächst nochmal versuchen, sie zu meinem Lieblingskleidungsstück zu machen... (ein wenig schmaler etc...)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!