Freitag, 10. Januar 2014

Und heute ist wieder Freutag

.... und ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd. Ich grinse sozusagen im Kreis. Warum?
Weil ich "Ich würde sie Olivia nennen" nochmal aufmache... (ich sehe Deinen fragenden Blick!)

Nein ehrlich - ich freue mich, weil ich "Ich würde sie Olivia nennen" die Quietsche rausnehmen werde und ein elektronisches Puppenlachen von Build a Bear reinsetzen werde. Ich war nämlich zur Weihnachtszeit mit meinen Kindern bei Build a Bear, wobei sich meine Kinder für die Kuscheltiere herzlich wenig interessierten, jedoch umso mehr für die elektronischen Puppenstimmen. Dem Kinderlachen hat es der Kleinsten mächtig angetan. Stetig drückte sie auf den Knopf und irgendwann hab ich sie da weggezogen, damit auch andere Kinder mal an die Geräusche-Konsole konnten... Mir war da noch nicht klar, dass sie die Geräusche auch einzeln, ohne Teddy, verkaufen. Donnerstag bin ich am Geschäft wieder vorbei und dachte, Fragen kostet nix. Ich bin also glücklich nach Hause mit einem Kinderlachen in der Tasche. Und deshalb werde ich heute "Ich würde sie Olivia nennen" den Bauch aufmachen.

video


(Außerdem freue ich mich, wenn ich es geschafft habe, dass Du dieses Video sehen kannst...)

Und der zweite Grund, warum heute Freutag ist, ist, dass ich an einer Verlosung von Die.Projektoren über Anderes Sehen e.V. teilgenommen habe und tatsächlich ein wundervolles Kinderbuch für meine Kleinste gewonnen habe. Damit Ihr mal seht, was ich meine, hier ein LINK: http://www.kohlibri.de/xtcommerce/product_info.php/info/p414484_Tschupi-im-Garten.html Und warum freut man sich so über ein Buch? Dann schaut mal auf den Preis. (Und der ist noch human....)
Das heißt, man kann nicht mal eben ein Buch mitbringen. Außerdem gibt es kaum fühlbare Bücher auf dem deutschen Markt. Wer sich also jetzt angesprochen fühlt, welche zu entwerfen, - nur zu!



Also konnte ich noch ein weiteres Buch bestellen, - denn das sind Sachen, womit ich ihr eine Freude mache. Sie liebt wie jedes Kind "Bücher"...

Außerdem freue ich mich auf ein total entspanntes Wochenende mit den Kindern mit Harry Potter lesen , Kakao trinken, Spazieren gehen, Zeichentrickfilm schauen und vielleicht ein wenig nähen...

Wie werdet Ihr das 2. Wochenende nach all den Feiertagen verbringen? Ist bei Euch schon Ruhe eingekehrt oder kommt Ihr auch jetzt erst langsam zu Ruhe und Entspannung? 

Liebe Grüße

Jana


Kommentare:

  1. Lesen, stricken, nähen.........
    Püppchen nähen kannst Du doch jetzt. Versuch Dich doch mal an 'nem Buch. Das Macht bestimmt Spaß. Ich seh das Video noch nicht 😉
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lese im Moment " Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry".

      Löschen
  2. Ich sehe das Buch - oh man! Ja , mach mal Bücher und verkaufe sie dann für 40€ und sie werden Dir aus der Hand gerissen :) Ruhe ist eingekehrt , und ich habe mir hundert Bastelprojekte vorgenommen ... ANlässe gibt es genug, oder ? Video funktioniert auch :) Was es nicht alles so gibt ! LG Anita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!