Sonntag, 16. Februar 2014

Zum Kennenlernen...

Vor ein paar Tagen schon habe ich von der lieben ELKE diesen Award erhalten. Vielen Dank dafür ;-)
Generell bin ich ja nicht für solche Awards - aber die liebe Elke hat den Fragen-Katalog human auf ein paar Fragen beschränkt, und alleine dafür bedanke ich mich herzlichst - denn dann ist die ganze Aktion auch wieder charmant...



Über was hast du heute schon gelacht??????
Über meinen Mann, wie er von unserem 7jährigen Sohn im Schwimmbad untergegluckert wurde.
Und über meine Tochter, die reden kann ohne Punkt und Komma und einem Löcher in den Bauch fragt...


War bei dir dieses Jahr schon winter mit Schnee?
Ganz ehrlich - 2 cm und lag auch nur 2-3 Tage. Da war wirklich nicht viel... Hat nicht mal für einen Schneemann gereicht...


Schreibe dein Lieblingsgedicht?
Ich habe kein Lieblingsgedicht, jedoch eine kleine "Kurzgeschichte", die für mich wie kein anderer Text passender beschreibt:

Eine Reise nach Holland....
Wenn Sie ein Baby erwarten, dann ist das ähnlich, wie wenn Sie eine Traumreise nach Italien planen. Sie kaufen eine Anzahl Reiseführer und machen wundervolle Pläne. Es ist alles sehr aufregend. Nach Monaten eifriger Erwartung ist der Tag schließlich da. Sie packen Ihren Koffer, und es geht los. Einige Stunden später landet das Flugzeug. Die Stewardess kommt herein und sagt: "Willkommen in Holland." "Holland?" sagen Sie. "Was meinen Sie mit Holland? Ich habe für Italien gebucht! Mein ganzes Leben lang habe ich davon geträumt, einmal nach Italien zu reisen." Doch es gab einen Wechsel im Flugplan. Sie sind in Holland gelandet und dort müssen Sie nun bleiben. Sie müssen ausgehen und andere Reiseführer kaufen. Und Sie müssen eine ganz neue Sprache lernen. Sie werden eine ganz neue Gruppe Menschen kennen lernen, welche Sie ansonsten nie getroffen hätten. Es ist nur ein anderer Ort. Es ist alles langsamer als in Italien, weniger leuchtend als in Italien. Doch nachdem Sie eine Weile dort waren und wieder zu Atem gekommen sind, schauen Sie sich um und bemerken, dass Holland Windmühlen hat. Holland hat Tulpen. Holland hat Rembrandts. Aber jedermann, den Sie kennen, kommt entweder gerade aus Italien oder bereitet sich auf eine Reise dorthin vor, und sie alle prahlen mit der wunderschönen Zeit, die sie dort hatten. Für den Rest Ihres Lebens werden Sie sagen:" Ja, dorthin hätte ich auch reisen sollen. Das hatte ich geplant". Und der Schmerz darüber wird niemals mehr vergehen, weil der Verlust dieses Traumes ein sehr bedeutsamer Verlust ist. Aber wenn Sie den Rest Ihres Lebens damit verbringen, über die Tatsache zu trauern, dass Sie nie nach Italien kamen, werden Sie niemals fähig sein, die ganz besonderen, sehr lieblichen Dinge in Holland zu genießen.

(von Emily Perl Kingsley)


Was wird dein nächstes Projekt?
Kostüme für meine Kinder... Danach weiter an meiner Arbeitswand rumbauen...


Schreibe 5 Wünsche für dieses Jahr?
Okay, ... Ich wünsche mir:
1. dass wir einen ganz tollen Sommer bekommen!
2. dass wir den Sommer auch genießen können!
3. dass wir zufrieden sind und bleiben.
4. dass ich mein Glück mehr wertschätze
5. und mich weniger über Kleinigkeiten ärgere.

Das sprudelte gerade aus mir heraus. Klingt ein wenig wie "Weltfrieden beim Miss World-Contest", aber ja... das wünsche ich mir.

Schenk dir eine Blume, ein Bild wäre nicht schlecht.




So, ich habe meine Fragen nach besten Wissen und Gewissen beantwortet. Nun ist die 2. Aufgabe:

"Sucht 5 junge, kleine Blogs mit weniger als 100 followern und reicht den " Liebster Award " weiter, damit auch diese Blogs bekannter werden. Überlegt Euch Fragen , die sie beantworten können."

Ich nominiere also







Und meine Fragen begrenze ich auch auf 5 Fragen:

1. Was hast Du heute vor?

2. Welche Jahreszeit ist Deine Liebste und warum?

3. Wer ist Dein Lieblings-Musiker?

4. Was ist Deine größte Stärke? Beschreibe sie.

5. Was ist Deine Lieblings-Süßigkeit?


So, und nun wünsche ich Euch viel Spaß und liebe Grüße.
NB. Beachtet auch die kleine Verlosung HIER!



Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    Ja vielen Dank! So ein schöner Award! Die Fragen sind ja wirklich überschaubar, das ist gut ;-) . Der schwierige Teil ist ja dann die Nominierung, aber ich werd's schon irgendwie hinkriegen ;-).
    Danke, ich werd bald posten.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana , wie lieb von Dir ! Ich bin hin und weg von dieser Nominierung ... Wenn ich die Fragen beantworten soll , soll ich das auf meinem Blog tun oder auf deinem ? LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita, auf Deinem. Schau Dir an, wie ich es gemacht habe oder google den Award und schau, wie die anderen es gemacht haben ;-) Vergiss nicht, die Neu-Nominierungen zu verlinken. Wenn Du Fragen hast, melde Dich ;-)

      Löschen
  3. liebe jana, eine sehr treffende kurzgeschichte, danke!!! wünsche ich mir doch sehr, daß mein schmerz vergeht und ich wieder einen platz finde, wo ich hin gehöre. meine enkelkinder (3+4) helfen mir da sehr. auch das bloggen läßt mich in andere richtungen schauen. trotzdem geht es nur sehr langsam und es gibt auch rückschläge. deine wünsche finde ich sehr schön und dafür wünsche ich dir viel erfolg und alles gute.
    liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana,
    oh man - vielen lieben Dank für den Award!! Habe ich gestern erst in den Kommentaren auf meinem Blog entdeckt... Von daher habe ich die Fragen auf Stand von GESTERN beantwortet. Ich gebe mir Mühe, den Post zeitnah auf meinem Blog zu veröffentlichen, aber ich habe einige Probleme beim Weiterreichen des Awards... Die Seiten, auf denen ich lese, haben alle über 100 Follower... Also - ich fühle mich wirklich geehrt, bedanke mich nochmal ganz herzlich und versuche heute Abend noch mal ein bisschen im Netz zu forschen - mal sehen, was ich noch in meinen Favoriten an Blogs finde... ;-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!