Montag, 10. November 2014

Ich hab da mal was ausprobiert...

Guten Morgen, Ihr Lieben.
Wie gehts Euch heute zum Wochenstart im grauen November?

Mir geht es super! Ich fühle mich beschwingt, glücklich und kann mich über Kleinigkeiten einen Loch in den Bauch freuen. Warum?
Ich glaube, es liegt daran, dass ich das Wochenende bei meinem Mann als "Halt-mir-den-Rücken-frei-so-viel-wie-geht-ansonsten-dreh-ich-durch" - Wochenende angekündigt habe. Ich bin ein Mensch, der, wenn er Ideen hat, diese nicht mehr stoppen kann. Deshalb ist die Vorvorweihnachtszeit auch immer eine Freude und ein Debakel zugleich. Die Ideen kommen und sind unaufhaltsam. Schön für Dich, denkt Ihr sicher. Naja, es kommen halt immer mehr dazu und ich will sie alle umsetzen und irgendwann bin ich allein dadurch völlig gestresst, weil ich überlege, wie ich DAS ALLES umsetzen soll... Ich weiß - ziemlich hausgemacht.
Auf jeden Fall hat der Mann des Hauses tatsächlich mir Freiräume geschaffen und ich habe viele Gedankengänge ordnen, strukturieren und vorbereiten können.

Zum Beispiel habe ich für meine Kleinste diese hübsche Tunika fertiggestellt. Zugeschnitten und vernäht hatte ich es bereits letzte Woche, aber seit 3 bis 4 Monaten lagen zwei Perlenmaker Pens von Rico rum und zischten mich ständig an "Du wolltest doch fühlbare Shirts für Deine Kleinste machen..."
Ein fühlbares Herz hat sich die Kleinste gewünscht.




Schnitt: Burda 10/2011 Tunika Nr. 145 
Stoff: Sternenjersey bei Dawanda
Material: Perlenmaker Pen von Rico / neongelb und neonpink

Und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und es ging doch recht schnell. Die kleinen Tropfen formen sich tatsächlich zu einer Perle mit einer sehr homogenen Oberfläche. Morgen darf die Kleinste die Tunika anziehen. Ich bin schon sehr gespannt.

Was ich noch gemacht habe, ich habe meine Tür im Arbeitszimmer "tapeziert" und mir Leuchten besorgt, um Euch mal schönere Bilder zu präsentieren. Ich arbeite noch an der Ausleuchtung, aber diese Idee wurde am "Halt-mir-den-Rücken-frei-so-viel-wie-geht-ansonsten-dreh-ich-durch" - Wochenende umgesetzt.

Die diesjährigen Adventskalender sind auch in Arbeit und werden demnächst in der Linkparty Adventskalender Ideensammlung & Linkparty einfließen. Wie weit seid Ihr? Habt Ihr auch schon was zu verlinken?



Dieses Wochenende tat mir richtig gut und ich hoffe, Ihr hattet ebenfalls ein schönes Wochenende.
Diesen Post verlinke ich HIER und HIER und HIER.

Ganz liebe Grüße

Jana


1 Kommentar:

  1. Toll ist die Tunika geworden . Wochenende - da brauche ich wohl die ganze Woche um mich davon zu erholen :(. Liebe Grüsse Anita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!