Dienstag, 18. November 2014

Im Adventskalender-Rausch zum Creadienstag


Heute bekommt Ihr nur "...in Progress"-Arbeiten von mir zu sehen.
Bin ordentlich am Adventskalender basteln und werde auch noch nicht all zu viel dazu sagen. Der Adventskalender für den Mann des Hauses ist auch noch nicht ganz fertig und die Füllung ist dieses Jahr schwierig! Er hat mit Sport angefangen und geht derzeit jeden Tag auf die Waage - dementsprechend muss ich ihn da wohl unterstützen und nicht wie jedes Jahr mit Godiva-Pralinés bestücken *lol*

Ich habe aber schon ziemlich gute Ideen - falls dem ein oder anderen noch eine Idee für eines der 24 Päckchen fehlt: Stay tuned! In der Nacht vom 30.11. auf den 01.12. werde ich einige Vorschläge veröffentlichen. Man muss ja nur die ersten paar Tage gefüllt haben ;-)


Des Weiteren habe ich gerade den Schnitt für die Wichtelpuschen vom letzten Jahr vergrößert, denn der Große hätte auch gerne Wichtelpuschen. Den Link, woher ich die Idee übrigens habe, findet Ihr im Post vom letzten Jahr.


Und dann wollte ich nochmal die Jersey-Tunika von letztens angezogen zeigen. Ich bin ganz begeistert von den Perlenmaker von Rico. Die Fotos fangen die Optik nicht ein.


So, und nun gehe ich weiter püscheln und freuen... Denn die Adventskalender-Ideensammlung & Linkparty wird immer größer und größer. Genau so habe ich mir das gewünscht. Eine große Sammelstelle - für eine Inspirationsquelle. Ich sage jetzt schon mal an alle lieben Dank. Ihr seid großartig!

Und nun verlinke ich es HIER.



1 Kommentar:

  1. Die Tuunika ist ja toll geworden, so einen Perlenmaker muss ich mir mal genauer ansehen! Das sieht klasse aus.
    Die Puschen sind einfach allerliebst! Danke für den Tipp! So süß! Die Schleife darauf ist genial.

    Auf die nicht-süße-Füllung des Kalenders bin ich sehr gespannt. Ich darf auch keinen Kalender mit Süßkram für meinen Liebsten machen...

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!