Montag, 28. September 2015

Herbstkind Sew Along #5 - Das Finale -


Es ist soweit! Mein Herbstkind-Mantel ist fertig.

Ich habe es tatsächlich rechtzeitig geschafft (der September ist immer recht stressig bei uns...) 
und ich freue mich so, denn der Mantel kommt bei meiner Kleinsten ganz groß an. 
Es ist... Ein Haasen-Ohren-Mantel! 

Die Haasenohren sind der Burner.


Das Material ist Jeansstoff vom Stoffmarkt und von innen ist er mit pinkem Doublefleece gefüttert. Er ist wirklich kuschelig und warm. Genauso, wie ich es mir vorgestellt habe. Den wird sie eine Weile tragen können. Die Knöpfe sind mal wieder selbstbezogen mit pinkem Stoff aus dem Fundus, weil ich erstmal die Knopflöcher gemacht habe. Konnte es nicht abwarten, ihn fertigzustellen *lach*


 Wer sich wundert, ich haben mich dieses Mal ganz explizit gegen weitere Verzierungen wie Stickereien entschieden, denn ich wollte den Ohren nicht die Show stehlen und den angedeutete Animalprint wirken lassen. Außerdem sollte er immer zu ihrer restlichen Garderobe passen. Mir gefällt es, aber es fiel mir tatsächlich schwer, nicht noch irgendwo eine Stickerei zu platzieren.


Die Fotos entstanden bei einem Spaziergang am Alsterlauf, um Knallerbsen zu pflücken und zu "knallen". Das ist neben Pfützen springen gerade das Größte.


Hier sitzt die Kleinste also gerade vor unserer Haustür und knallt ihre Beute ♥



Die Kleinste ist happy - ich bin happy ♥

Ach ja, habt Ihr gesehen, dass die Adventskalender Ideensammlung & Linkparty wieder aktiv ist. 
Lasst Euch inspirieren und vergrößern wir die Linkparty 
dieses Jahr zu noch einer größeren Adventskalender Ideensammlung.
Sie ist im Random-Modus eingestellt, so dass nicht immer der selbe "oben" steht.
Ich freue mich schon, was dieses Jahr noch alles dazu kommt.

So, wir führen das Mäntelchen mal gleich wieder aus Richtung Alster und suchen noch ein paar Knallerbsen.


Schnitt: Chic Cocktail Swing Coat von Heidi & Finn


Kommentare:

  1. Der Mantel ist ja sehr schön, und sieht total kuschelig aus. Die Ohren, sehr süß.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Hasenöhrchen!!!! Megal niedlich! Das ist ein wirklich süßer Mantel geworden und ich hoffe dass es ganz lang so ein tolles Lieblingsteil bleibt...bis dann (spätestens) nächstes Jahr deine DuffleQueen dran ist :-P
    Übrigens finde ich es genau richtig ohne Stickerei! Das häte nur zu sehr abgelenkt! Alles richtig gemacht und sehr schön!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja genial aus mit den Hasenohren! Echt klasse!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Toller Mantel! Das Schnittmuster muss ich mir auch mal angucken.....und diese Knalldinger.....die haben wir als Kinder auch immer "geerntet"!!!! Ich hab die hier in der Gegend schon lange nicht mehr gesehen...hmmmm...muss ich echt mal die Augen offen halten! Würde meinen beiden auch gefallen. Obwohl sie, glaub ich, giftig sind, oder? Aber man soll sie ja auch nur knallen lassen und wir haben es ja auch überlebt! Lach...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. OMG, der ist sooooo sososooooo toll geworden. Ich hätte den sooo gerne als Erwachsenenversion für mich. Das wäre ja der Oberknaller *lach* So oder so: Superschönes Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  6. Der ganze Mantel ist der Burner:-) einfach großartig. LG lässt dir da- Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!