Freitag, 27. November 2015

Finale des Vorweihnachtswichteln ❤️


Eeeeendlich ist es soweit! 


Bereits am Dienstag klingelte nämlich der Postbote und überreichte mir ein hübsch verpacktes Päckchen, - an mich adressiert mit privatem Absender. DAS konnte nur das Wichtelgeschenk sein! Ehrlich - ich bin um das Paket bis gestern herumgeschlichen, hielt es in den Händen und schüttelte es gant sachte, wog es in den Händen und fühlte mich voller Vorfreude, wie ein kleines Kind ...

Die liebe Judith von Julchen näht hat sich ganz zauberhafte Dinge einfallen lassen. Schaut mal her! ♥♥♥


Ein Buch für gemeinsame Vorlesestunden (kenne ich tatsächlich noch nicht) und für die passende Stimmung gleich Weihnachtskerzen dazu, selbstgemachte (!) Marmelade für die Adventssonntage *hach*, Webbänder, - kann man einfach nicht genug von haben, Badezusätze für die Kinder, wenn es draußen richtig kalt wird, ein zauberhaftes Kosmetiktäschchen und jetzt kommt´s:
Ich persönlich habe mich wirklich total und aus vollem Herzen über das Nadelkissen gefreut ♥♥♥
Man nennt die Technik "Cathedral Window Patchwork" und die Anleitung ist seit zwei Jahren auf meiner Point-of-interest Pinterest-Seite gepinnt und wird immer wieder aufgefrischt - nach dem Motto: demnächst...
Aber wie ich so bin, es kommt immer etwas dazwischen.

Liebe Judith, vielen herzlichsten Dank. Wunderschöne Sachen - trotzdem, das Nadelkissen ist der Burner!

Aber wo ein Wichtel, da auch ein Wichtelgeschenk. Ich durfte die liebe Ellen von Nellemiesdesign bewichteln. Ein weihnachtliches Leuchtbild, gestickte Adventszahlen für Teelichter, eine skandinavische Adventskalenderkerze und noch Kleinkram habe ich zusammengepackt... Ich habe leider gar kein richtiges Komplettbild gemacht, nur diese zwei Bilder, aber das hat die liebe Ellen dafür geschossen. Hüpft mal rüber und schaut...

     

Ich hoffe sehr, dass Du, liebe Ellen, Dich gefreut hast. 
Übrigens heißt meine große Schwester ebenfalls Ellen ♥

So, ich gehe jetzt gleich mal bei Maika auf dem Blog schauen, womit sich die anderen so bewichtelt haben, aber nur kurz, denn ich muss meinen 5. "Spontan-Adventskalender" noch fertig machen und Bilder vom Adventskalender des Mannes im Hause (endlich mal ein Erwachsenen-Kalender...)







Kommentare:

  1. ich habe dieses Jahr auch ein solches Kissen genäht und war begeistert von der Technik. Ich wünsche dir viel Spaß damit und auch mit dem Rest. Da kann die besinnliche Weihnachtszeit ja kommen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,
    ich habe mich wahnsinnig über dein wunderschönes Wichtelpaket gefreut !
    Und dass ich heiße wie deine große Schwester ist genauso lustig wie die Tatsache, dass ich gerade im Sommer eine neue tolle Freundin kennengelernt habe, die in Hamburg wohnt. Wir haben uns schon dreimal besucht !
    Hamburg und Berlin scheint eine gute Verbindung zu sein.
    Nochmal vielen lieben Dank und LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön das ist! Glückwunsch zu so einem Geschenkereichtum. Deine Kerzen habe cih schon bei Ellen bewundert - genial! Vor allem das Scherenschnittlicht. Wundervoll!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,

    ich freue mich sehr, dass ich dir eine solche Freude bereiten konnte. Eine besinnliche Andventszeit

    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Bei dir sieht es auch so wunderbar aus, hübsche Wichteleien konntest du auspacken!
    Das Nadelkissen sieht wirklich toll aus und das Buch würde mich auch interessieren!
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  6. Zwei wunderschöne Wichtelpäckchen sind auch hier zu sehen, eine entspannte Zeit beim Lesen wünsche ich
    ... hachz... es war eine aufregende Wichtelzeit !!!
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Nadelkissen! Ich hab auch so eins schonmal genäht und verschenkt. Die sehen immer super aus. Dein Lichtbild habe ich gestern schon bewundert! So hübsch!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja... so was schönes. Wie toll. klar, dass du dich wie doll und verrückt freust. Und Deine Geschenke für Ellen sind auch einfach traumhaft. Die leuchtenden Zaubereien habe ich schon bei ihr im blog angeschmachtet.... einfach wunderschön. LG maika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!