Freitag, 3. Juni 2016

C-3PO Pullover für den Star Wars-Fan

Bei uns wird StarWars seit mittlerweile 3 Jahren ganz groß geschrieben. Der Große steht immer noch total auf alles von Star Wars und durfte mittlerweile auch die Filme sehen (wir haben es als Eltern einfach nicht mehr ertragen...) Und die Kleinste ist ebenfalls vom Star Wars Fieber befallen. Zum Geburtstag im Februar wünschte sie sich einen Pullover mit ihrer Lieblingsfigur C-3PO - aber bitte fühlbar! Ich hatte ihr ja schon zu Weihnachten diesen Wunsch nicht erfüllen können... Könnt Ihr Euch vorstellen, wie schwer das war! C-3PO ist offensichtlich nicht die Lieblingsfigur der Kinder und ich habe mir im Internet die Finger wundgesucht. Irgendwann war mir klar, fühlbare T-Shirts mit StarWars gibts nicht - mit C-3PO schon gar nicht. 

Also musste ich eine Stick- oder Plotterdatei finden. Auch nicht einfach, denn auch hier gibt es nicht und wenn, sind sie mit zu vielen Details oder verniedlicht und ... es sollte ja fühlbar sein... Wie Ihr also seht, ist das mein Kompromiss geworden und... es ist ihr absoluter Lieblingspullover! Schön oversized also auch super für windige Kurzurlaube auf Röm geeignet. So habe ich endlich auch Fotos von ihm bekommen, der mich gefühlt Monate lang in Atem gehalten hat. 





Die Kleinste ist glücklich, dann bin ich es auch. ♥
Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende.

Ganz liebe Grüße, Jana


Schnittmuster: High-Low Pullover "Apple LoungeWear
Stickdatei: etsy

Kommentare:

  1. Wow, ist das schön, dass würde meinem Star-Wars-Fan auch gut gefallen. Ich glaube sogar der Hexe, den so ein bisschen StarWars findet sie auch super.

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Star Wars ist doch echt ein Phänomen. Mein Sohn gerät schon allein bei dem Schriftzug in Verzückung...und die Kinder kennen die Filme nicht mal. Krass! Er wäre jedenfalls von deinem Werk begeistert. Zum Fasching darf ich Darth Vader aus meinem dann 5 Jährigen machen. Der kleine niedliche Padawan Anekin hätte mir besser gefallen, aber Kind lässt sich nicht überzeugen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!