Montag, 11. September 2017

Herbstkind sew along 2017 & kleiner Rückblick auf den Sommer


Ich will noch keinen Herbst! Ich will will will noch nicht!
Aber mich fragt ja keiner!

Vielleicht bin ich deshalb noch nicht so weit mit dem Mäntelchen...
Habe gerade zugeschnitten (ups - Ihr könnt den Stoff ja gar nicht sehen ;-)
Ich liebe amerikanische Schnitte, weil ich mir über Nahtzugaben keine Gedanken machen muss ♥
Tatsächlich bin ich mir noch nicht ganz sicher, welches Futter ich verwenden werde. Wahrscheinlich Fleece für den Rumpf und Baumwolle für die Arme - aber wollte mal schauen, vielleicht geht auch Fleece in den Armen, da die Arme recht weit sind.


Aber ich möchte Euch nochmal kurz zurück zum Sommer beamen...
Ich mag ja diese kreisrunden Ausschnitte, um ein Stickbild oder eine Plotterei in Szene zu setzen.




Auf Fanö war es schon recht pustig, aber in den Dünen könnte man sehr schön chillen.
Meine Kinder lieben Dänemark, obwohl ich tatsächlich fast lieber in bei 28° irgendwo am Strand chille. Ich glaube, da erwacht bei der Entdecker in ihnen.


Genäht habe ich eine gekürzte Maikiki und eine Portlander Pants. Beides eeeextreeem schnelle Schnittmuster und auch super bequem...




 Drachenbabies Instagram


Schnittmuster: Maikiki & Portlander Pants
Plottdatei: Maritim Vol. 3 von Fusselfreies
Stoffe: Whale Story von Lila-Lotta (Shirt) und dunkelblau-weiß gestreifter Frottee (Hose)
Verlinkt: Verlinkt: Montagsfreuden, Herbstkind sew along


Kommentare:

  1. Tolle Sommerbilder hast du uns mitgebracht! Das Shirt passt deiner Tochter super, in den Dünen....ganz tolle Fotos!
    Der Herbst lässt sich jetzt wohl nicht mehr aufhalten....
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hach, nein, ihr wart auf "unserer" Insel!!!! Da bin ich ja ganz hin und weg, in der Nähbloggerwelt gibt es doch den einen oder anderen, der dort urlaubt.

    Von der Jacke kann man tatsächlich noch nicht so viel erkennen, dafür kann man um so gespannter auf das Ergebnis sein.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  3. Hach... kann ich hierbleiben? Hier siehts mehr nach Sommer aus als in den letzten ganzen 3 Monaten... Ich bin sehr gespannt auf deinen Tribut an den herbst, der sich so ungefragt und früh verbreitet hat. LG, Janny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!